Versandkostenfrei ab 49€ innerhalb Deutschlands / ab 99€ innerhalb der EU

DIY – Kalte Füße, was kann ich dagegen tun?

21. April 2022
Kalte Füße? Wärm sie Dir mit ätherischen Ölen.

Kalte Füße, und nun? Was kann ich dagegen tun?

Danke Susi (@instagram/oil.up.your.day/), dass Du dieses fantastische DIY mit uns teilst! 🙂

 

„Kennst Du das? Du liegst im Bett und kannst nicht einschlafen, weil Deine Füße so kalt sind?

Zugegebenermaßen bin ich echt eine Frostbeule, sodass das jetzt im Winter bei mir oft vorkommt. Wärmflasche ist eine Möglichkeit, Fußmassage mit ätherischen Ölen ist eine andere Möglichkeit 😉

Es gibt kühlende/erfrischende Öle, wie z.B. Pfefferminze, aber auch heiße/wärmende Öle, wie z.B. Zimt und Oregano.

Ich trage aktuell vor dem Schlafengehen am liebsten OnGuard, Oregano und Weihrauch auf meine Fußsohlen auf.
In OnGuard ist übrigens u.a. Zimt enthalten.
Oregano riecht sehr intensiv und ist nicht mein Lieblingsduft, aber ich bin mir über die kraftvolle Wirkung bewusst.
Deshalb ist es geruchstechnisch für mich eine gute Möglichkeit, Oregano auf die Fußsohlen aufzutragen.
Was aber viel wichtiger ist: Ätherische Öle können über die Fußsohlen besonders gut in den Körper aufgenommen werden, z.B. weil hier kein Talg produziert wird und weil sich an unseren Füßen überdurchschnittlich viele Nervenenden befinden. Zudem sind die Fußsohlen nicht so empfindlich wie andere Stellen, sodass hier gerade heiße Öle wie Oregano und Zimt aufgetragen werden können – aber am besten trotzdem verdünnt.

Die Kombination aus OnGuard, Oregano und Weihrauch ist für mich DIE Immun-Mischung für äußerliche Anwendung, sodass ich hier ganz klar eine Win-Win-Situation habe: Warme Füße und Stärkung des Immunsystems 🥰

Ich hab mir einen 10ml-Roll On gemischt in folgendem Verhältnis:
20 Tropfen OnGuard
10 Tropfen Frankincense (Weihrauch)
5 Tropfen Oregano
und dann mit fraktioniertem Kokosöl auffüllen.

Da seid Ihr aber ganz flexibel, sowohl was die Tropfenanzahl angeht, als auch, ob ihr weitere Öle hinzufügen wollt 🙂
Wenn Du mehr über die ätherischen Öle und deren Anwendung erfahren möchtest, dann melde Dich gerne bei mir! 🤗“


Hinweis: Alle hier getroffenen Aussagen über Wirkung und Eigenschaften der jeweiligen Rohstoffe beruhen auf unseren persönlichen Erfahrungen. Wenn Du unsere Rezepte nutzt, tust Du dies auf eigene Gefahr. Siehe dazu auch den Abschnitt Haftungsausschluss DIYs in unserem Impressum.

Das könnte Dich auch interessieren:

DIY – Immun Roll On aus ätherischen Ölen

DIY – Immun Roll On aus ätherischen Ölen

Immun Roll On aus ätherischen Ölen selbst herstellen - aber wie? Vielen Dank an Dani & Nadine (@instagram/oelliebe.mal.zwei/), dass Ihr dieses tolle DIY mit uns teilt! 🙂 "Der Herbst ist da. In dieser Jahreszeit unterstützen wir gerne unser Immunsystem. Wir machen...

GTK – Welche Wirkung hat Lavendel?

GTK – Welche Wirkung hat Lavendel?

Welche Wirkung hat das ätherische Öl Lavendel? Dieser Frage ist die liebe Patricia (@instagram/oils_for_joy/) nachgegangen, danke für den tollen Beitrag! 🙂 Vorab: Lavendelöl wird oft für seine beruhigende und entspannende Wirkung verwendet. Es kann bei verschiedenen...

GTK – 5 Tipps für mehr Präsenz in Deinem Leben

GTK – 5 Tipps für mehr Präsenz in Deinem Leben

Du möchtest mehr Präsenz in Deinem Leben? Die liebe Sandra (@instagram/aurapraxissandra/) hat in einem schönen Beitrag 5 Tipps für mehr Präsenz in Deinem Leben zusammengefasst. "Versuche mit diesen 5 Tipps wieder mehr Präsenz in Dein Leben zu holen und etwas die...

DIY – Rezepte für ein feines Schlaföl

DIY – Rezepte für ein feines Schlaföl

Hier kommen die DIY - Rezepte für ein feines Schlaföl auf Basis von ätherischen Ölen Danke Marta (@instagram/_martalovesoils_/), dass Du diese schönen DIY`s für die lieben Kleinen mit uns teilst! 🙂 "10 ml Roll on mit fraktioniertem Kokosöl auffüllen und verschiedene...

GTK – Warum Erdung so wichtig ist

GTK – Warum Erdung so wichtig ist

Warum ist Erdung für uns so wichtig und wie können wir uns erden? Dieser Frage ist die liebe Kathrin (@instagram/luft.und.liebe.oils/) nachgegangen, danke für den tollen Beitrag! 🙂 "Du wirst merken, dass dich Dinge nicht mehr so leicht aus der Bahn werfen, wenn du...

DIY – Glasreiniger zum selber machen

DIY – Glasreiniger zum selber machen

Glasreiniger zum selber machen, wie das geht? Die liebe Katharina (@instagram/katharina.schlethauer/), teilt mit uns das passende DIY - danke dafür! 🙂 Zutaten: 500ml Glas Sprayflasche • 450 ml Wasser • paar Spritzer weißen Essig ( ca. 3-5 EL) • ca. 10-15 Tr....

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZum Shop