Versandkostenfrei ab 49€ innerhalb Deutschlands / ab 99€ innerhalb der EU

GTK – Gesunder Schlaf mit ätherischen Ölen?

21. April 2022
Good to know: Gesunder Schlaf mit Hilfe von ätherischen Ölen?

Gesunder Schlaf mit Hilfe von ätherischen Ölen?

Vielen lieben Dank Jutta (@instagram/aroma.energy.work/) für diesen tollen Beitrag, ein wirklich spannendes Thema!

 

„Schlafen ist so wichtig! In dieser Zeit laufen wichtige Prozesse im Gehirn ab, der Körper kann sich regenerieren. All das wirkt sich auf alle Bereiche unserer Gesundheit und unseres Wohlergehens aus.
Wer zu wenig schläft, hat vielfach erhöhte Krankheitsrisiken. Das haben etliche Studien bestätigt.
Trotz guter Schlafhygiene will das Ein- und Durchschlafen oft nicht gelingen. Ätherische Öle mit gut sedierenden Wirkungen können hervorragende Unterstützer sein.

Diese ätherischen Öle empfehlen sich besonders dafür:
– Lavendel
– Bergamotte
– Geranie
– Cardamom
– Majoran
– Mandarine
– Melisse
– Neroli
– Orange (süß)
– Rose
– Sandelholz
– Schwarzkümmel

Probier doch mal einige dieser Öle in einer Diffusermischung aus und lasse diese über Nacht in deinem Schlafzimmer laufen.

Doch wenn Du trotz allem nicht durchschlafen kannst oder sehr früh munter wirst, dann wälze Dich nicht hin und her, versuche nicht krampfhaft in den Schlaf zu finden. Das klappt meistens sowieso nicht. Steh auf und nutze diese Zeit für Dich. Mache Journaling, lies ein Buch, lerne etwas, gönne dir ein Pflegeprogramm. Lege nicht Deine Fokus auf das „Schlafprobleme“ und manifestiere es damit in deinem Unterbewusstsein. Nimm es als geschenkte Zeit und mache was draus.
Die Konzentration auf das Problem kostet Kraft und verstärkt es nur. Leuchtet ein oder?

Also nutze diese Zusatzzeit und lege Deinen Fokus auf Dinge, die Dich erfreuen, die Dir gut tun. Du wirst sehen, das bringt Dir mehr Energie und Balance und damit auch nach und nach wieder einen besseren Schlaf.

Schnelle Hilfe:
1 Tr. Lavendel auf die Nasenöffnung auftragen oder in den Händen verreiben und sie zum Einschlafen in der Nähe des Gesichts platzieren.

Schlaföl:
5 Tr. Wild Orange
3 Tr. Lavendel
3 Tr. Roman Chamonille
2 Tr. Vetver
Die ätherischen Öle in 50 ml Trägeröl geben und beim Schlafengehen Hände und Brust damit einreiben.

Schlafmischung für Kinder:
5 Tr. Lavendel
5 Tr. Tangerine
Die ätherischen Ölen in 50 ml Trägeröl geben und vor dem Schlafengehen Fußsohlen, Bauch und Rücken einmassieren.

Schlafmischung für Erwachsene:
8 Tr. Wild Orange
3 Tr. Lavendel
5 Tr. Marjoram
2 Tr. Geranium
Die ätherischen Ölen in 50 ml Trägeröl geben und vor dem Schlafengehen Fußsohlen, Bauch und Rücken einmassieren. Mehrere Male ganz ruhig und bewusst atmen.

Antischnarchöl:
5 Tr. Peppermint
3 Tr. Wild Orange
2 Tr. Lemon
5 Tr. Dieser Mischung auf ein Baumwolltuch geben und neben dem Lopfkissen platzieren. Wenn nötig nachts nochmal wiederholen.
Diese Mischung regt die Nasenatmung an das kam dann das Flattern des Gaumensegels beruhigen instinktiv drehen sich viele Menschen nachts dem angenehmen Duft zu und liegen somit auf der Seite was das mitunter auch gefährliche Schnarchen Rückenlagen verhindern kann.“


Hinweis: Alle hier getroffenen Aussagen über Wirkung und Eigenschaften der jeweiligen Rohstoffe beruhen auf unseren persönlichen Erfahrungen. Wenn Du unsere Rezepte nutzt, tust Du dies auf eigene Gefahr. Siehe dazu auch den Abschnitt Haftungsausschluss DIYs in unserem Impressum.

Das könnte Dich auch interessieren:

DIY – Immun Roll On aus ätherischen Ölen

DIY – Immun Roll On aus ätherischen Ölen

Immun Roll On aus ätherischen Ölen selbst herstellen - aber wie? Vielen Dank an Dani & Nadine (@instagram/oelliebe.mal.zwei/), dass Ihr dieses tolle DIY mit uns teilt! 🙂 "Der Herbst ist da. In dieser Jahreszeit unterstützen wir gerne unser Immunsystem. Wir machen...

GTK – Welche Wirkung hat Lavendel?

GTK – Welche Wirkung hat Lavendel?

Welche Wirkung hat das ätherische Öl Lavendel? Dieser Frage ist die liebe Patricia (@instagram/oils_for_joy/) nachgegangen, danke für den tollen Beitrag! 🙂 Vorab: Lavendelöl wird oft für seine beruhigende und entspannende Wirkung verwendet. Es kann bei verschiedenen...

DIY – Handbalsam mit ätherischen Ölen

DIY – Handbalsam mit ätherischen Ölen

Handbalsam mit ätherischen Ölen - aber wie? Danke Heike (@instagram/dropandsmile//), dass Du dieses DIY mit uns teilst! 🙂 "Für samtweiche Hände… es gelingt ganz leicht… ich habe Lavendel und Copaiba gewählt, da es die beiden Öle lieben, Deine Haut zu pflegen....

GTK – 5 Tipps für mehr Präsenz in Deinem Leben

GTK – 5 Tipps für mehr Präsenz in Deinem Leben

Du möchtest mehr Präsenz in Deinem Leben? Die liebe Sandra (@instagram/aurapraxissandra/) hat in einem schönen Beitrag 5 Tipps für mehr Präsenz in Deinem Leben zusammengefasst. "Versuche mit diesen 5 Tipps wieder mehr Präsenz in Dein Leben zu holen und etwas die...

DIY – Rezepte für ein feines Schlaföl

DIY – Rezepte für ein feines Schlaföl

Hier kommen die DIY - Rezepte für ein feines Schlaföl auf Basis von ätherischen Ölen Danke Marta (@instagram/_martalovesoils_/), dass Du diese schönen DIY`s für die lieben Kleinen mit uns teilst! 🙂 "10 ml Roll on mit fraktioniertem Kokosöl auffüllen und verschiedene...

GTK – Warum Erdung so wichtig ist

GTK – Warum Erdung so wichtig ist

Warum ist Erdung für uns so wichtig und wie können wir uns erden? Dieser Frage ist die liebe Kathrin (@instagram/luft.und.liebe.oils/) nachgegangen, danke für den tollen Beitrag! 🙂 "Du wirst merken, dass dich Dinge nicht mehr so leicht aus der Bahn werfen, wenn du...

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZum Shop